Werder strebt nächsten Sieg an

Auswärtsaufgabe in Grenzau
Kirill Gerassimenko tritt bei seinem ehemaligen Verein TTC Zugbrücke Grenzau an und hofft auf einen weiteren Sieg der Werderaner (Bild: Jessica Bugajew).
Tischtennis
Freitag, 23.10.2020 / 09:01 Uhr

Nach dem hart erkämpften 3:1 Sieg gegen den Aufsteiger vom TTC OE Bad Homburg hoffen die Werderaner auf den nächsten Erfolg. Die Grün-Weißen treten heute Abend um 19.00 Uhr beim TTC Zugbrücke Grenzau an. Der Auswärtssieg ist jedoch keineswegs garantiert - auch heute müssen die Bremer wieder alles geben.

Die Gastgeber aus dem Westerwald stehen zwar mit 0:6 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz, aber das heißt nicht, dass die Grenzauer ein leichter Gegner für Bremen sein werden. Grenzau hatte ein sehr schweres Auftaktprogramm mit Düsseldorf, Ochsenhausen und Grünwettersbach und unterlag in allen drei Begegnungen jeweils mit 1:3.

Die Mannschaft ist mit Ioannis Sgouropoulos (dreifacher Jugendeuropameister aus Griechenland), Cristian Pletea (Rumänien), Robin Devos (Belgien) und dem Routinier Aleksandar Karakasevic (Serbien) aufgestellt. Bisher konnten Sgouropoulos, Pletea und Karakasevic für die Grenzauer punkten.

Die Werderaner werden hochkonzentriert in die Partie gehen, um sich die beiden nächsten Punkte zu sichern - damit hätten sie dann mit 6:6 ein ausgeglichenes Punktekonto. Alle Spieler haben nach dem Sieg gegen TTC OE Bad Homburg gemeinsam in Bremen trainiert und sind fit. Kirill Gerassimenko und Marcelo Aguirre kehren an ihre alte Wirkungsstätte in Grenzau zurück und werden dort sicherlich versuchen, Topleistungen abzurufen.

von Stefan Dörr-Kling

 

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.